Die Gestaltung der Slowakin ist farbenprächtig mit viel Sinn für Humor und Symbolik, und sie entwirft auch Mode für Männer.

myCentrope Fashion Show: Lenka Sršňová

MyCentrope lässt anlässlich der Vienna Fashion Night am 15. Juni 2011 in der Wiener Innenstadt einerseits hochkarätige Designer, andererseits Jungdesigner der Nachbarregionen Südtschechien, Westslowakei und Westungarn deren Kollektionen präsentieren. Das Medium myCentrope ist bemüht, immer wieder deutlich zu machen, wie kurz die Wege in dieser Region eigentlich sind und welches Potenzial in einem Kulturaustausch zwischen diesen Ländern steckt. So ist die myCentrope Fashion Show ein Beitrag zu dieser Thematik.

Lenka Sršňová gehört ebenfalls zu den an der myCentrope Fashion Show teilnehmenden Designerinnen. Die Gestaltung der Slowakin ist farbenprächtig mit viel Sinn für Humor und Symbolik, und sie entwirft auch Mode für Männer. Die Designerin absolvierte ihr Modedesign Studium an der Universität für Künste in Bratislava, der Stadt, in der sie aktuell auch in ihrem eigenen Atelier tätig ist. Davor absolvierte sie ein Praktikum auf der Universität Lappland in Finnland, studierte ein Semester an der Ecole Nationale Supérieure des Arts Décoratifs in Paris und arbeitete im Anschluss als Praktikantin im Modehaus Jean-Charles de Castelbajac. Continue reading »

Für Barbara Léber ist Haute Couture mit der Arbeit eines professionellen Make-Up Visagisten vergleichbar - Körper und Seele einer Frau sollen bestmöglich zur Geltung gebracht werden: Attraktives wird in den Vordergrund gerückt, weniger vorteilhafte Details werden versteckt.

myCentrope Fashion Show: Barbara Léber

MyCentrope lässt anlässlich der Vienna Fashion Night am 15. Juni 2011 in der Wiener Innenstadt sowohl hochkarätige Designer als auch Jungdesigner der Nachbarländer Tschechien, Slowakei und Ungarn ihre Kollektionen präsentieren.
Mit dieser Aktion stellt myCentrope ein weiteres Mal seine Mission als völker-verbindendes Podium für den Raum Centrope unter Beweis.

Die Budapester Designerin Barbara Léber, die für die Vienna Fashion Week ge-wonnen werden konnte, ist die erste Adresse in Ungarn, wenn es um Abend- und Hochzeitskleider geht. Auf der myCentrope Fashion Show wird die Designerin ihre Beach Couture vorführen.

Continue reading »

Hana Havelková ist bekannt für ihre Abendroben und Hochzeitskleider. In ihrem Studio offeriert die Designerin limitierte Kollektionen und Couture Kleider sowie handgemachte Accessoires, die jede Kollektion begleiten.

myCentrope Fashion Show: Hana Havelková

MyCentrope lässt anlässlich der Vienna Fashion Night am 15. Juni 2011 in der Wiener Innenstadt sowohl hochkarätige Designer als auch Jungdesigner aus Tschechien, Ungarn und der Slowakei die Kollektionen der kommenden Saison präsentieren.

Die Prager Designerin Hana Havelková, die myCentrope für die Vienna Fashion Week gewinnen konnte, ist Gewinnerin des Mode Designer Cup, Frankfurt, und Designerin des berühmten weißen Abendkleides, in dem Tatana Kucharova 2006 den Miss World Titel gewann.

Das Label Hana Havelková und ihr Fashion Studio in der Prager Altstadt gibt es seit 1991. Gefeiert in der Heimat traten ihre Kollektionen den Siegeszug in die Welt an: Paris Luxury Trade Show, New York Fashion Week event at Platform 2, Haag, Exhibitions-Imprints of Prague Architecture – Paris, Berlin, Moskau, Wien und Brüssel. Continue reading »

Blumenpapa - Bring Herzen zum Blühen