Belstaff Parka

Belstaff Jacke mit pelzbesetzter Kapuze

Belstaff wurde im Jahre 1924 von Harry Grosberg in Staffordshire gegründet. Das ursprüngliche Produkt-angebot umfasste wasserfeste Jacken für Damen und Herren. Belstaff ist der Erfinder des sogenannten “Wax Cotton”. Das ist eine sehr feine ägyptische Baumwolle, die mit natürlichen Ölen behandelt ist, die den Stoff regendicht machen, ohne dabei die Luftdurchlässigkeit zu beeinträchtigen. Dieses Material ermöglichte es Belstaff, sich auf die Entwicklung hochtechnologischer Jacken für Motorradfahrer zu spezialisieren und ihnen so die bestmögliche Schutzkleidung zu bieten.

Belstaff Jacken sind Legenden: sind es nun die Black Prince Motorcycle Jacken oder die berühmten Trialmaster Belstaff Jacken, die von Generationen von Motorradsport-Enthusiasten getragen wurden. In den 1970er Jahren wurden die berühmten XL500 Belstaff Jacken entworfen, für die ein speziell entwickeltes Nylonmaterial verwendet wird, das als Belflex bekannt ist. Belstaff Jacken werden auch regelmäßig für Filme angefordert.
Eine wärmende Jacke von Belstaff ist heute auch für Damen Kult. Continue reading »

Blumenpapa - Bring Herzen zum Blühen