Bei eisigen Außentemperaturen ging es in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Wiener Fashion Hotspot ‘The Box’ ziemlich heiß her: Im Rahmen des Events Brandnite von Eventer Markus Enders fand in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine große Fashion Show mit Philipp Plein statt.


Philipp Plein

Philipp Plein Fashion Show - Copyright Marvin Semana

Philipp Plein

Philipp Plein Fashion Show - Copyright Marvin Semana

Philipp Plein

Philipp Plein Fashion Show - Copyright Marvin Semana

Philipp Plein

Philipp Plein Fashion Show - Copyright Marvin Semana

Philipp Plein

Philipp Plein Fashion Show - Copyright Marvin Semana

Philipp Plein

Philipp Plein Fashion Show - Copyright Marvin Semana

Kaum jemand aus der Wiener Modeszene ließ sich das modische Highlight entgehen, als die acht Models von ‘Jademodels International’ & dem Contest ‘Österreichs Nächstes Topmodel’ die edlen Stücke aus der Philipp Plein Kollektion vorführten. Allein die vorgeführte Mode an diesem Abend war in etwa 60.000 Euro wert. Laufsteg-Models wie Astou Maraszto (Österreichs Nächstes Topmodel 2010), Nina Lagerstorfer (2.Österreichs Nächstes Topmodel 2010), Marina Djordjevic (3.Österreichs Nächstes Topmodel 2010), Verena-Katrien Gamlich (Burgenlands Nächstes Topmodel 2010), Fruzsina Lazar (Niederösterreichs Nächstes Topmodel 2010), Natalie Swette (Vorarlbergs Nächstes Topmodel 2010), Tina Willnauer und Franziska Okolo überzeugten dabei vollends.

Und das war der Tagesablauf am Samstag, ein Tagesablauf aus einem ganz normalen Modelleben: nach der Anprobe im Frontstore von Philipp Plein ging es ab zum Wiener Starfigaro Josef Winkler, der sich für die Haare verantwortlich zeichnet. Danach trafen die Models auf das Visagisten-Team und wurden für die Show gestylt. Nächster Programmpunkt war eine Choreographieprobe im Club selbst. Im Anschluss daran wurden die Models vor die Linse von Fotokünstler Andy Pumpa gebeten. Um 01.00 nachts schließlich wurde die edle Kollektion von Philipp Plein am Laufsteg präsentiert.

Blumenpapa - Bring Herzen zum Blühen