Outfit Charles Vögele Switzerland

Online Shop Kleidung für Kinder

Die Online Shop Kleidung für Kinder orientiert sich an der Erwach-senenmode. Es darf ruhig ein wenig rockig und cool sein, doch niemals zu niedlich! Angesagte Musik- und Fernsehstars zieren die T-Shirts der Kleinen, drollige Zeichentrick-Figuren waren vorgestern.

Die Kinderkleidung passt sich im Allgemeinen stark an die Garderobe der Vorbilder aus den Medien an. Die Kleidung für Jungs bleibt auf Lässigkeit gesetzt und auch bei festlichen Anlässen werden Sneakers getragen. Die angesagten Turnschuhe, die knöchelhoch sind, gehören auch im Jahr 2011 wieder zum modischen Outfit.

Das Achselshirt erlebt für die kleinen modischen Männer ein Revival und im Gegensatz zu den Großen müssen sich die Kleinen meist keine Gedanken um ihre Figur machen. So wie die gesamte Garderobe bleiben auch die Hosen lässig, und zu den richtigen Hosen gehören Jeans mit schmalen Schnitten. Ein wichtiges Thema sind auch Accessoires, denn Stars lassen beispielsweise das Halstuch und den Schal wieder aktuell werden. Schals und Tücher sind somit die angesagte Ergänzung – auch für die Kinderkleidung für Jungs.


Die Metallketten der Rapper gehören in das Modejahr 2011 allerdings nicht mehr hinein. Nachdem die Kleidung insgesamt lässig und natürlich ist, können die Jungen aber weiterhin in Buggyhosen und die Mädchen in Leggings umher tollen. Ebenso ist auch die Oberbekleidung auf Lässigkeit aus und natürlich auch an die Garderobe der Erwachsenen angelehnt. Die Online Shop Kleidung für Mädchen ist der Lagenlook und auch schmale Schnitte dürfen es bei den modischen Kindern gerne sein. Die Leggings kann auch mit einem schmalen Jerseyrock oder einem kurzen Faltenrock kombiniert werden. Langärmelige und kurzärmelige Shirts werden übereinander getragen, und der Lagenlook darf es auch bei Hose und Rock sein. Die modischen Sommerstiefel werden zu herbstlichen Röcken und schmalen Hosen kombiniert.

Ein starkes Lila ist die wirkliche Trendfarbe für das Jahr 2011 und sie findet sich auch in der modischen Kleidung für Mädchen und Jungs wieder. Bei Mädchen wird hier auch mit Schwarz und weiteren starken Farben kombiniert.
Es dürfen jedoch auch die bei kleinen Mädchen so beliebten Pastelltöne sein, Farben, die übrigens 2011 auch in der Erwachsenenmode top aktuell sind. Die modischen Pastellfarben können gut mit Naturtönen getragen werden, und auch bei den Jungen sind helle Farben wieder angesagt.
Auch wenn die Outfits für Mädchen und Jungen modisch sind, sollte die Kleidung anpassungsfähig, pflegeleicht und belastbar sein.

Blumenpapa - Bring Herzen zum Blühen