Bogner Herren-Skijacke indigoblau/offwhite

Bogner Team-Skijacke Herren im Racing-Style mit Softshell-Einsatz

Skijacken Trends 2011/2012

Nach seiner Karriere als Skirennfahrer widmete sich Willy Bogner, der in den 1960er Jahren zu den besten deutschen Skifahrern gehörte, voll und ganz der Schimode und stieg in die Firma seines Vaters Willy Bogner senior ein, deren Leitung er 1977 nach dessen Tod übernahm. Bis heute rüstet Bogner die deutsche alpine Ski-Nationalmannschaft und die deutschen Mannschaften bei den Olympischen Winterspielen mit Skijacken und allem was dazu gehört, aus.

Skijacken Trend 1

- Fahren wie die Weltmeister – DSV-Outfits: Schon seit 1952 kleidet Bogner die Weltmeister ein und weiß selbst am besten, wie wichtig Schimode auch für die Psyche der Fahrer ist: “Die Läufer müssen sich wohl, sicher und gut angezogen fühlen. Da fahren sie gleich noch schneller!” Markant ist das Bogner Flammen-Outfit. Für diese Saison entwarf Bogner für die Rennläufer zusätzlich zu den Rennanzügen cleane Skijacken in offwhite und schwarz – mit neonroten Reflektor-Details für den Extra-Schub. Die Bogner-Team-Skijacke im supersportlichen Racing-Style mit den unverwechselbaren Badgets und Flammen-Motiven hat einen auszippbaren Softshell-Einsatz mit Kapuze. Die Funktionen der Skijacken sind auf Profis abgestimmt. Getapte Nähte und Reißverschlüsse halten auch bei Schneesturm dicht.

Skijacken Trend 2

- Daunenanoraks mit anknöpfbarem Pelz: Daunen-Skijacke Arctic bringt Daunen-Komfort und Skispaß auf einen Nenner. Die Ripstop-Qualität macht den Herren-Anorak federleicht und garantiert ein Optimum an Wetterschutz. Die kontrastfarbene Kapuze kann bei diesen Herren Skijacken mit einer Pelzverbrämung variiert werden.

Skijacken Trend 3

- Skijacken im Flaggen-Design: “Sports United”. Die von Flaggen inspirierten Skijacken haben Streifen, Sterne und Kreuze in Powerfarben, gemixt zu Fantasie-Flaggenmotiven. Diese Herren Skijacken heben die Laune selbst bei ungünstigeren Witterungsverhältnissen! Auch dieser Herren Anorak – Daunenjacke Sports - kann mit einer separat bestellbaren Pelzverbrämung an der Kapuze geschmückt werden.

Skijacken Trend 4

- Softshell-Jacke – Diese Herren Skijacken sind genau dann das Richtige, wenn das Wetter wieder einmal nicht so genau weiß, was es will, für Skitouren oder den Pistenspaß im Frühjahr. Lässt es das Wetter also zu, ist die  Softshell-Jacke mitunter die perfekte Außenjacke!
Die Bogner Softshell-Jacke - cool im Retro-Style mit schwarzem Würfelstepp ist eine super-sportliche Übergangsjacke in elastischer Shell-Qualität und hat tolle Trageeigenschaften.

Skijacken Trend 5

- Skijacken im Karo-Design: Nicht nur Mäntel, auch Skijacken kommen neuerdings im Karo-Design daher. Die lässig-luxuriöse Daunenjacke Polar von Bogner ist ein Fieldjacket im sportlichen Lumberjack-Karo. Das Storm-System von Loro Piana macht den Oberstoff aus feinster Merinowolle wasser- und winddicht.

Zu allen Herren Skijacken und zu jedem Herren Anorak oder jeder Softshell-Jacke gibt es bei Bogner natürlich auch die passenden Skihosen, Skibrillen, Skihelme, Skihandschuhe, Fleecejacken, Hoodies und Zippshirts. Seit diesem Jahr auch Skischuhe made by Bogner!

>>> Damen Skijacken und Skihosen 2011/2012 von Bogner 

Blumenpapa - Bring Herzen zum Blühen