adidas miCoach - neues Coaching-System

Der neue adidas miCoach für das Lauftraining

Wieviel wissen Sie wirklich über die Qualität Ihres morgentlichen Laufens?
Egal, ob Sie Gelegenheitsläufer oder Marathonexperte sind – entscheidend ist, einen effektiven Fortschritt der Fitness zu sehen, um sich zu motivieren und das Ziel im Auge zu behalten. Den jüngsten Technologien wurde in den letzten Jahren eine Reihe immer besserer „Do it yourself“ Programme gerecht, die es ermöglichen, den Fortschritt zu messen. Das Problem dabei ist, dass die meisten dieser Produkte einem allgemeinen Trainingsplan folgen, der für die große Masse entwickelt wurde. Fitness ist jedoch etwas sehr Persönliches und hängt von der individuellen Konstitution ab.
Adidas hat hierzu den adidas miCoach und eine App entwickelt – das einzige Fitness-Aktivitäts-System, das speziell für das eigene Herz-Kreislauf entwickelt wurde.

Wie Ihr Herz auf Übungen reagiert, hängt ganz allein von Ihrer Physis ab. Je härter Sie trainieren, desto schneller schlägt Ihr Herz, um es mit Energie und Sauerstoff zu versorgen.
miCoach misst Ihre aktuellen Herzschläge pro Minute (bpm) und sagt Ihnen, wie hart Sie trainieren.
Mit Echtzeitansagen meldet Ihnen das System sofort, ob Sie sich zu langsam oder zu schnell bewegen, um Ihnen dabei zu helfen, in den von adidas personalisierten Herzschlagzonen zu bleiben. Es wird Ihnen auf der Stelle angezeigt, wie Ihr Körper auf die Übung reagiert; das hält Sie im richtigen Tempo und bringt Sie zu dem gewünschten Ergebnis. Doch nicht nur das – mit der miCoach App können Sie sich virtuell von Ihren Lieblingsathleten, wie etwa dem Tennischampion Andy Murray, der Rugbylegende Jonny Wilkinson oder Spaniens Nationalfußballspieler David Villa, coachen lassen. Mit der miCoach App kann der User gezielte Programme – etwa für Fußball, Tennis, Laufen und Basketball auswählen.

Besorgen Sie sich den neuen adidas micoach im offiziellen adidas Shop. Sehen Sie selbst, wie ein auf Sie abgestimmtes Trainingssystem funktionieren kann. In der Zwischenzeit können Sie auch ein paar Extraschritte machen, um der Technik weiterzuhelfen:

Trainieren Sie clever

Es ist wichtig, dass Sie die richtige Ausrüstung haben, wenn Sie trainieren, denn ansonsten riskieren Sie Verletzungen. Ein gutes Paar Laufschuhe können einen großen Unterschied für Ihre Leistungsfähigkeit und Langzeitgesundheit ausmachen.

Lernen Sie Ihren Körper besser kennen

Schlaf, Koffein und deine Ernährungsweise können sich auf Ihre Herzfrequenz auswirken. Wenn Sie konsequent mit dem Mess-System trainieren, wird Ihnen auffallen, was Ihren Körper negativ beeinflusst. Krankheiten können ebenso Ihre Herzfrequenz beeinflussen – also hören Sie darauf, was Ihr Körper Ihnen sagt.

Verfolgen Sie Ihren Fortschritt

Die miCoach Webseite zeichnet Ihren Fortschritt beim Training in jeder Fitness-Zone in einem Verlauf auf. Sie können auch eigene Workout-Pläne erstellen und sich aus Ihrem Kalender Tipps holen.

Erhöhen Sie das Tempo

Ein wirkliches Messen der Fitness ist möglich, wenn Sie in höherem Umfang (Tempo) und mit der gleichen Intensität (Herzfrequenz) trainieren. miCoach zeigt Ihnen, wie Sie den Unterschied sehen können, wenn Sie die Herzfrequenz mit Ihrem Tempo vergleichen. Wenn Sie mit dem miCoach-Plan beginnen, mag sich ein strammer Lauf vielleicht noch anstrengend anfühlen – und Ihre Herzfrequenz wird erhöht sein. Innerhalb von ein paar Monaten jedoch können Sie mit derselben Herzfrequenz laufen, mit der Sie zuvor einkaufen gegangen sind.



Blumenpapa - Bring Herzen zum Blühen