Selina Keplinger in den Modefarben 2012

Pantone Fashion Colors 2012: Solar Power harmoniert mit Starfish (hellbraun).

Jademodels

Vor wenigen Wochen hat Selina Keplinger die Wahl “Oberösterreichs Nächstes Topmodel 2012″ gewonnen und sich für das Bundesfinale von “Österreichs Nächstes Topmodel”, der einzigen bundesweiten Modelwahl Österreichs, qualifiziert.

Seitdem verläuft die Karriere des Jademodels mit eindeutigem Wiedererkennungswert wie am Schnürchen. Neben einer Show für den deutschen Haute Couture Preisträger Marcel Ostertag in München, hatte Selina Keplinger eine große Show für die ESMOD in München sowie 2 weitere Shows in Österreich. In Wien war Selina für das bekannte argentinische Modelabel “La Martina” gebucht und in Deutschkreutz (Burgenland) lief sie gemeinsam mit Schwester Shari eine Schmuck-Show für Pierre Lang by Josef Dummer.

Zudem stand Selina vor der Kamera der Fotografen Lorant Gulyas, Petra Benkovsky und Joe Untenecker.

Jetzt ist Selina Keplinger zudem in Paris im Gespräch und in der näheren Auswahl für die Fashionweek Paris! “Allein in die Endauswahl bei der Fashionweek Paris zu kommen, gleicht einem Ritterschlag!” freut sich Selinas Manager Dominik Wachta von Jademodels.

Auch sonst liegen zahlreiche Angebote für Selina Keplinger bei Jademodels auf dem Tisch. “Wir wollen sie aber nicht verheizen und nehmen natürlich auch auf die Schule Rücksicht. Aber ihre Zeit wird kommen, Selina wird sicher einmal ein international sehr erfolgreiches Model!” meint der Modelexperte.

Selina Keplinger - Look 2012

Für einen frischen, klaren und effektvollen Look: Blenden liegen im Trend.

Selina Keplinger - Look 2012

Farben 2012: Solar Power (sonnengelb) kombiniert mit Jeans in Sodalith Blue. Für den harmonischen Look: Starfish.

Fotos: Selina Keplinger für Petra Benkovsky
Copyright: Petra Benkovsky

PANTONE fashion color report SPRING 2012



01_aktion_728x90

Blumenpapa - Bring Herzen zum Blühen