The_royal_family_on_the_balcony.jpg: Magnus D

Ihre königliche Hoheit Herzogin von Cambridge und Prinz William Mountbatten-Windsor, Duke of Cambridge

Kate Middletons Hochzeitskleid war eine Sensation, darin waren sich Designer angefangen von Karl Lagerfeld über Christian Lacroix, Valentino, Donatella Versace bis hin zu Donna Karan einig: das elfenbeinfarbene Hochzeitskleid mit einem Oberteil ganz aus Spitze und Tellerrock erinnerte ein wenig an das Hochzeitskleid von Grace Kelley in den Fünfzigern. Das klassische, hochgeschlossene Hochzeitskleid von Grace Kelly wurde damals von Designerin Helen Rose entworfen, die auch die Kleider für den Film “High Society” mit Grace Kelly kreiert hatte. Das Hochzeitskleid von Kate Middleton aus dem Hause Alexander McQueen war sehr viel einfacher als erwartet, klassisch, elegant, modern und wird wohl hundertfach kopiert werden.
Dazu passte perfekt das schlichte Diadem, das Queen Elizabeth II. Kate geliehen hat, das als Haarschmuck den Brautschleier hält. Das Schmuckstück wurde im Jahr 1936 bei Cartier gefertigt. Es wurde bereits von “Queen Mum” und ihrer Tochter, der heutigen Königin Elizabeth, getragen und ist somit das “Geborgte”, das die Braut traditionell bei ihrer Hochzeit tragen soll.

Weißes Kleid v. Alexander McQueen, ca. £1,895.00 boat neck lace knit dress with fin detail skirt: lined with flesh silk georgette: 100% viscose

Alexander McQueen by Sarah Burton www.alexandermcqueen.co.uk

Seit dem Ableben von Designer Alexander McQueen ist Sarah Burton mittlerweile Chefdesignerin des gleichnamigen Modehauses und galt ja schon seit einiger Zeit als Favoritin im Rätsel um das Hochzeitskleid von Kate Middleton. “Ich bin hoch erfreut darüber, dass das Brautkleid beste britische Handwerkskunst repräsentiert. Die Designs von ‘Alexander McQueen’ sind stets bemüht, Kontraste miteinander zu vereinen, um aufsehenerregende und wunderschöne Kleider zu kreieren. Ich hoffe, dass wir durch die Verbindung von traditionellen Stoffen und Spitze mit einem modernen Design ein wunderschönes Hochzeitskleid für Catherine entwerfen konnten”, äußerte sich die gefeierte Designerin zum Hochzeitskleid von Kate Middleton.

Die Kleider Kollektion von Sarah Burton zeichnet sich durch eine besonders klare, moderne und elegante Linie mit romantischen Elementen aus. Viele der kurzen weißen Kleider sind auch als kurzes Hochzeitskleid vorstellbar.
Grace-Ausschnitt, betonte Taille, Spitze, Stickereien, Stoffraffungen, Applikationen und schwingende Röcke im Fifties Style sind die Hauptmerkmale für die Kleider Kollektion 2011 aus dem Hause Alexander McQueen. Kein Modehaus verbindet Tradition und Moderne so perfekt wie Alexander McQueen: Understatement mit Royal-Appeal. Seit dem Freitod ihres Mentors Alexander McQueen im Februar 2010 hat Designerin Sarah Burton das Designerhaus und vor allem dessen Handschrift in eine neue Dekade geführt. Großer Applaus!





01_aktion_728x90

Blumenpapa - Bring Herzen zum Blühen