Eine perfekt sitzende Jeans – die Lieblingsjeans – rechtzeitig vor ihrem Zerfall durch neue Jeans ersetzen? Niemals! Jeansdoktor. Na ja. Nachkaufen! Geht nicht – gibt’s nicht mehr. Die perfekte Jeans wurde durch neue Jeans-Modelle ersetzt. Die gefallen aber nicht. Was nun?

Jeans von Fornarina

Jeans von Fornarina

Es ist kompliziert. Die Suche nach der Lieblingsjeans ist schätzungsweise so leicht, wie die Suche nach dem Partner fürs Leben. Dabei sind durchaus Alternativen vorhanden, gibt es doch Jeans-Labels wie Sand im Meer. Natürlich ist da nicht sofort das gewohnte Gefühl von Vertrautheit, das bekanntlich über Jahre wachsen muss. Ist die neue Jeans allerdings bereits am Tag danach – bei Tageslicht besehen – ein No-go, hilft nur die Rückgabe. Es ist kompliziert.

Einer der Garanten für Jeans im “True American Style” ist der New Yorker Designer Tommy Hilfiger. Hilfiger Denim steht in der Tradition echter Denim-Kultur und versteht sich als lässige Marke für den authentisch amerikanischen Denim-Stil.

Auch bereits seit 1989 auf dem Jeans-Markt, steht das Label G-Star für Jeans aus Raw-Denim - das Material, das den Jeans-Markt nachhaltig beeinflusste. In jeder neuen Saison dient die Jeanskollektion mit authentischen Details und innovativen Waschungen als Ausgangspunkt für das Produktsortiment von G-Star. G-Star Denim bedient alle Stilrichtungen, Trends und Altersgruppen und konnte sich daher als Denim-Marke in den vergangenen Jahren rasant entwickeln.

Calvin Klein Jeans stehen für modernen Purismus und schlichte Eleganz. “Calvin Klein Jeans” heißt auch die Denim-basierte, jugendliche Sportswear Linie des Unternehmens. Die Erfolgsgeschichte der Calvin Klein Jeans Linie begann in den 70er Jahren und die Entwürfe reflektieren seitdem das kreative Gespür der Designer für den kulturellen Zeitgeist.


Feminin – selbstbewusst – cool - Girl Power! Jeans von Fornarina sind Jeans mit schmaler Silhouette und die stehen weiterhin hoch im Kurs.  Die italienische Young Fashion Marke wurde 1947 von Gianfranco Fornari gegründet und setzt Trends und Glamour mit Nostalgie und Mädchenhaftigkeit um.

Derzeit besonders begehrt sind Jeans mit heller Waschung wie beispielsweise von  Levi’s®. Jeans, die nicht nur durch den einmaligen Sitz, sondern auch durch ausgefallene Waschungen im Vintage-Look überzeugen. Levi’s® wurde 1853 vom Erfinder der Jeans selbst – Levi Strauss gegründet und verkörpert heute exzellentes Premium Denim Design.

Diesel – ‘Der Kraftstoff der Modeszene’ – treibt an: bunt, cool und absolut trendy hat das Label die Modewelt erobert. Jeans von Diesel genießen aktuell Favoritenstatus, sie sind der Inbegriff der Lässigkeit und besonders cool, wenn sie leicht destroyed daherkommen.

Blumenpapa - Bring Herzen zum Blühen