Bademoden 2010 sind geprägt von der Raffinesse der Sechziger und der Unbeschwertheit der Siebziger Jahre:

stilisierte florale Motive wetteifern mit schwarz-weiß Prints, Streifen und Animal Prints.

Fashionable und praktisch zweigeteilt: der Tankini, der sich wohl eher durchsetzen wird, als der von Designern ebenso hochgelobte Monokini.

Modetrends bei Kleidern spiegeln sich meist auch in der Bademode wider.
So sind Bandeau-Schnitte auch in der Bademode 2010 sehr beliebt. Sie sehen nicht nur gut aus, das Dekolleté wird auch großzügiger gebräunt und es gibt kaum Probleme mit weißen Hautstellen bei ausgeschnittenen Sommerkleidern. Neu sind auch asymmetrische Schnitte und Prints bei den Einteilern. Sie fallen ins Auge und lenken von den Körperproportionen ab.

Modetrends bei Bikinis:

neu ist ein breiterer Bund, verstärkt hervorgehoben durch ein andersfarbiges Bundband, das sich im Oberteil wieder findet. Das gibt einen sehr aparten, sportlichen Look. Bandeauschnitte und Animal Prints finden sich auch hier.

Fashionable: Strandkleider und Pareos, ein unverzichtbares Muss für den stilvollen Auftritt.

Setzen Sie Ihre Figur perfekt in Szene!
Hier geht’s zur Bademoden-Figurberatung. Wählen Sie Ihren Figur-Typ, denn für jede Figur gibt es die ideale Bademode.


Auf geht’s in den Sommer: Bikinis, Bademode und vieles mehr bei Asos.com!

Bikinis, Mix & Match Separates, Swimsuits, Maternity Swimwear, Beach Clothing, Sandals, Accessories. Vor allem die Designer-Riege kann sich sehen lassen: Juicy Couture, Billabong, Calvin Klein, Chloé, Diesel, Jil Sander, Karen Millen, AllSaints – um nur einige zu nennen.

Modetrendsetter Asos.com ist Marktführer der britischen Online-Modewelt und die Lieferpauschale nach Deutschland, Frankreich oder Österreich beträgt nur € 6,-.

Knöchellanges Strandkleid von Asos.com
(Label: French Connection)
Dieses Strandkleid im Tiger-Print mit gesmoktem Oberteil und Neckholder
(100 % Baumwolle) ist zeitlos, bequem und chic!
Warum nicht bequem von zu Hause aus in der Fashion-Metropole London einkaufen, aus einem fantastischen Sortiment in Muße das Richtige aussuchen, mit “Change Currency” den Warenwert in Euro ermitteln – easy going, einfach smart. Die Website ist sehr lebendig und benutzerfreundlich gestaltet und das Rückgaberecht versteht sich innerhalb von 28 Tagen ab Warenerhalt ohne Angabe von Gründen.

>>> Hier geht’s zu weiteren Strandkleidern bei Asos.com
>>> Bademoden bei mytheresa.com
>>> Bademode bei Tommy Hilfiger
>>> Bademode bei zalando (Calvin Klein, …)
>>> Bademoden auch bei liaison-dangereuse.com (Princesse Tam Tam, Donna Karan)




Blumenpapa - Bring Herzen zum Blühen