Von Hutmodellen über Jungmädchenkleidung zur  Haute Couture: Jeanne Lanvin war eine der ersten Großen der französischen Designer-Liga, die in der legendären Rue du Faubourg Saint-Honoré in Paris ein komplettes Haute-Couture-Haus für Damenmode, Herrenmode, Kinderbekleidung und Parfums etablierte – das war im Jahr 1926.

Lanvin Cocktailkleid, grauLanvin Cocktailkleid, grauHeute ist Alber Elbaz als Designer für die Kollektionen des Labels Lanvin zuständig. Der gebürtige Marokkaner gewann 2005 den hochrangigen „CFDA International Designer of the Year Award“ und wurde 2007  vom Time Magazin zu einem der 100 einflussreichsten Menschen der Welt ernannt. Vor Lanvin war Elbaz tätig für Guy Laroche, Yves Saint-Laurent und Krizia.

Modetrends: die Winterkollektion 2010 von Alber Elbaz für Lanvin verkörpert mit ihren drapierten Schnitten ganz besonders den femininen Look französischer Eleganz und Raffinesse:
Das hellgraue Cocktailkleid aus Wolljersey in gerader Silhouette mit Drapierungen, breitem Carmenausschnitt, seitlichen Rüschen, offenkantiger Verarbeitung sowie verdecktem Reißverschluss mit verstellbarer Schlitzhöhe (ca. € 1.150,-) wird hier gezeigt mit Lanvin Kette, Booties und Tasche, online zu beziehen über mytheresa.com.
Continue reading »

Blumenpapa - Bring Herzen zum Blühen