Bogner Herren-Skijacke indigoblau/offwhite

Bogner Team-Skijacke Herren im Racing-Style mit Softshell-Einsatz

Skijacken Trends 2011/2012

Nach seiner Karriere als Skirennfahrer widmete sich Willy Bogner, der in den 1960er Jahren zu den besten deutschen Skifahrern gehörte, voll und ganz der Schimode und stieg in die Firma seines Vaters Willy Bogner senior ein, deren Leitung er 1977 nach dessen Tod übernahm. Bis heute rüstet Bogner die deutsche alpine Ski-Nationalmannschaft und die deutschen Mannschaften bei den Olympischen Winterspielen mit Skijacken und allem was dazu gehört, aus.

Skijacken Trend 1

- Fahren wie die Weltmeister – DSV-Outfits: Schon seit 1952 kleidet Bogner die Weltmeister ein und weiß selbst am besten, wie wichtig Schimode auch für die Psyche der Fahrer ist: “Die Läufer müssen sich wohl, sicher und gut angezogen fühlen. Da fahren sie gleich noch schneller!” Markant ist das Bogner Flammen-Outfit. Für diese Saison entwarf Bogner für die Rennläufer zusätzlich zu den Rennanzügen cleane Skijacken in offwhite und schwarz – mit neonroten Reflektor-Details für den Extra-Schub. Die Bogner-Team-Skijacke im supersportlichen Racing-Style mit den unverwechselbaren Badgets und Flammen-Motiven hat einen auszippbaren Softshell-Einsatz mit Kapuze. Die Funktionen der Skijacken sind auf Profis abgestimmt. Getapte Nähte und Reißverschlüsse halten auch bei Schneesturm dicht.
Continue reading »

Blumenpapa - Bring Herzen zum Blühen